Baubeginn für Sicherheitszentrum Innsbruck

Mit dem Spatenstich am 07.10.2020 ist der Startschuss für den Bau des neues Polizeizentrums gefallen.

Die Vorbereitungen für den Bau in Innsbruck laufen auf Hochtouren. Nun ist der Startschuss für den Bau des neues Polizeizentrums gefallen. In der Kaiserjägerstraße mitten in Innsbruck sollen sämtliche Einheiten der Landespolizeidirektion vereint werden.

Die PM1 zeichnet in Arge für die Örtliche Bauaufsicht für das 100 Millionen Euro-Projekt verantwortlich.

Hier geht es zum Bericht auf orf.at.

Details zum Projekt folgen in Kürze.