Eröffnung der neuen Josef-Rehrl-Schule in Salzburg

Anfang Oktober wurde die neue Schule für hörbeeinträchtigte Kinder eröffnet.

In dieser Schule werden sowohl gehörlose, als auch hörbeeinträchtigte und hörende Kinder gemeinsam unterrichtet.
Nach ca. 2-jähriger Bauzeit ging die neue Josef-Rehrl-Schule in Betrieb und bietet mit der besonderen Ausstattung die Voraussetzungen für einen gemeinsamen Unterricht.
Architekt Ludwig Kofler zeichnet für die zukunftsweisende Architektur verantwortlich; die  PM1 war mit der Begleitenden Kontrolle beauftragt.

Artikel - Salzburger Nachrichten vom vom 08.10.2019