Eröffnung der Universität für Bodenkultur in Wien

Am 12.10.2020 erfolgte die feierliche Eröffnung des Seminarzentrums in Wien-Döbling.

Am Standort der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) wurde ein Gebäude errichtet, welches auf einer Nutzfläche von 3.100 Quadratmetern für die Studierenden u.a. Seminar- und Lernräume sowie eine Bibliothek beherbergt.
Das Besondere daran: es handelt sich um einen konstruktiven Holzbau.
Sehen Sie hier die Entstehung des Gebäudes in knapp 2 Minuten.

Am 12.10.2020 erfolgte unter Beisein hochrangiger Vertreter aus Politik und Wirtschaft die feierliche Schlüsselübergabe für das 'Ilse Wallentin-Haus'. Aufgrund der Corona-Bestimmungen wurde die Eröffnung via Lifestream übertragen.
Diese Feier können Sie hier Nachsehen.

Die PM1 zeichnet in Arge für die Örtliche Bauaufsicht verantwortlich.

Hier geht es zum Bericht auf orf.at.

Hier geht es direkt zum Projekt.