pm1 unterstützt pro juventute familienberatung

Am 27.05.2019 überreichte DI Arnold Schmitzer eine Spende in Höhe von € 5.000,-- an die Familienberatung der Pro Juventute.

„Es kann jede Familie zu jeder Zeit treffen, in eine schwierige Lage zu kommen! Die Pro Juventute Familienberatung bietet professionelle Hilfe, die in der Lage ist, auch schwierigste Situationen wieder in die richtige Bahn zu lenken!“, so Schmitzer. 
Ernst Marth, Präsident von Pro Juventute, freute sich sehr über die beachtliche Summe von 5.000 Euro: „In unserer Beratungsstelle wird Menschen, die sich gerade in schwierigen Lebenssituationen befinden, kompetente Unterstützung angeboten. Gemeinsam mit den Klienten werden Lösungen für ihre Probleme und neue Perspektiven für ihre Zukunft entwickelt.“

Foto: Mike Vogl